Belohnung für eine kartographische Bestandsaufnahme

Wo befinden sich in Wittgenstein und im Hinterland regenerative Energieanlagen? Wo kann man als Jugendlicher in Wittgenstein seine Freizeit verbringen und wie verlaufen die Radwege in der Nähe von Bad Laasphe?

Mit diesen Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Mathematik/Erdkunde der Klassen 9 mit ihrem Lehrer Winfried Damm mehrere Wochen lang beschäftigt und professionelle Karten mit einem geographischen Informationssystem (GIS) erstellt.

Dabei entstand beispielsweise eine Bestandsaufnahme der vielfältigen regenerativen Energieerzeugung durch Windkraft, Sonneneinstrahlung oder Biomasse im südlichen Wittgenstein und im westlichen Hinterland. Auch das Schulgebäude ist in der Karte als Standort für Solarenergieerzeugung erkennbar. Während der Projektarbeit informierten sich die Schülerinnen und Schüler vor Ort sowie in Gesprächen mit den Betreibern der verschiedenen Anlagen.

Die Karten der Schülerinnen und Schüler wurden dann von der Firma ESRI, dem Weltmarktführer für geographische Informationssysteme, bewertet. Dort war man begeistert von der Kreativität und dem Engagement der Schülerinnen und Schüler. Als Anerkennung erhielt jetzt jeder Kursteilnehmer eine ESRI-Tasche für geographische Geländearbeit.

Über diese Belohnung freuen sich Johannes Bosch, Aurora Falivena, Luca Heinrich, Vanessa Schönhardt (alle Bad Laasphe), Tobias Filipzik, Luke Horchler (beide Feudingen), Nicola Mona Bennhold, Jolanda Hoffmann (beide Herbertshausen), Louis Peter Benfer (Oberndorf), Moritz Klein (Puderbach), Natalia Helena Janson (Volkholz), Franziska Lauber (Breidenbach), Simon Charles Streng, Yannick Tobüren (beide Breidenstein), Nina Göbel (Buchenau), Nico Achenbach (Oberhörlen), Yannik Balzer, Lennart Weber, Yannis Zeyen (alle Wallau) und Niklas Benner (Weifenbach).

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online