Trotz starkem Schneefall und böigem Wind konnte die Schulmannschaft des „Städtischen“ am vergangenen Donnerstag in Girkhausen ihren Titel als „Landesmeister Skilanglauf“ in der Wettkampfklasse 4 erfolgreich verteidigen. Damit hat sich die Mannschaft wieder für das Bundesfinale in Nesselwang, welches vom 22.02.-26.02.2015 stattfindet, qualifiziert.

In der Wettkampfklasse 4 gingen 5 Mannschaften unterschiedlicher Schulen an den Start, alle Läufer mussten einen 1km-Technik-Parcour mit den unterschiedlichsten Aufgaben absolvieren. Mit großem Vorsprung gewann unsere Schule (19,55min.) vor dem Geschwister-Scholl-Gymnasium Winterberg (23,28min.) und der Städtischen Realschule Bad Berleburg (29,10min.).

Für unsere Schule waren am Start: Max Bernshausen, Emily Schneider, Lukas Wied (alle Rückershausen), Bente Rekowoski (Weide), Isabell Schmidt, Jonas Schmidt (beide Oberndorf) , Jan Malte Strack (Rüppershausen), Lilly Marit Kreutzer (Erndtebrück) und Torben Wunderlich (Volkholz). Nun laufen die Planungen und Vorbereitungen für das Bundesfinale, an welchem die Schulmannschaft in leicht veränderter Besetzung teilnehmen wird. Die Schulleitung gratulierte der Schulmannschaft zu diesem Achtungserfolg und lobte die erbrachte sportliche Leistung im besonderen Maße.