Schnellste Schule Wittgensteins

Einen grandiosen Start-Ziel-Sieg feierte die Schulmannschaft beim Stadtlauf in Bad Berleburg. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird jedes Jahr die schnellste Schule Wittgensteins unter den weiterführenden Schulen ermittelt. Nach drei zweiten Plätzen in Folge ist der Pokal endlich mal wieder nach Bad Laasphe gekommen. Dabei laufen jeweils vier Mädchen und vier Jungen bestimmter Altersjahrgänge nacheinander.

Bei wechselhaftem Wetter traf sich die Schulmannschaft mit Frau Rohrbach am Berleburger Marktplatz. Nach dem Verteilen der Startnummern und Trikots wurde die Strecke besichtigt und die Übergabe des Staffelholzes geübt. Dann ging es endlich los. Um 14:00 Uhr war der Startschuss für die Startläuferin Charlotte Weigand. In dem Feld der fünf konkurrierenden Schulen kontrollierte Charlotte die Konkurrenz und übergab bereits mit einem kleinen Vorsprung an den zweiten Läufer, Christian Rothenpieler. Christian lief auch ein beherztes und kluges Rennen, so dass er den Vorsprung sogar noch ausbauen konnte. Theresa Ruppersberg übernahm den Staffelstab von Christian und lief, wie ihre beiden Vorläufer, ein schnelles Rennen. Der Vorsprung war auf ca. 30 Sekunden angewachsen, als Dominik Post den Staffelstab von Theresa übernahm. Die nächsten Positionen mit Wiebke Walther, Jan-Malte Strack und Emilia Sureth hielten den Vorsprung mit ebenfalls grandiosen Laufzeiten. Damian Dreßler, unser Schlussläufer, kontrollierte als „alter Laufhase“ mit seiner Wettkampferfahrung das Feld, ließ auf der Strecke aber keine Sekunde liegen. Mit einem beherzten Schlussspurt auf den letzten 100m konnte er den Zieleinlauf am Berleburger Marktplatz in vollen Zügen genießen. Dort wurde er jubelnd von seiner Mannschaft in Empfang genommen. Mit einer Siegerzeit von 25:43 Minuten nahm die Mannschaft einen großen Pokal und einen Geldpreis entgegen.

Mit der Schulmannschaft freute sich die betreuende Sportlehrerin Julia Rohrbach, die noch am gleichen Tag den Schulleiter über den großartigen Erfolg informierte. Schulleiter Karsten Holz freut sich gemeinsam mit der Mannschaft über den Erfolg.  

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online