Geschenke der Hoffnung

Schülerinnen und Schüler aus den Religionsklassen von Frau Halbach gestalteten und verpackten 25 Pakete für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Alle wollen durch die Päckchen ein Zeichen der Hoffnung und des Aneinander-Denkens setzen.

Die Evangelische Kirchengemeinde Bad Laasphe hatte zu dieser Aktion eingeladen und leitet die gesammelten Päckchen auch weiter. Empfängerländer aus dem hiesigen Raum waren in 2017 Moldawien und Rumänien. Die Päckchen werden dort zur Weihnachtszeit durch Kirchen und christliche Gemeinden vor Ort verteilt.

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online