Unsere Schülerinitiative „WeiterGedacht“ hat wieder eine Aktion geplant. Diesmal geht es um Nachhaltigkeit, Wiederverwendung alter Kleidung und um den Kampf gegen den Kapitalismus.

Am 30.03.19 findet in unserer Aula ein Kleidertausch statt. Das Konzept: Mistet euren Kleiderschrank aus. Habt ihr Klamotten, die ihr nicht mehr anzieht oder wegwerfen würdet? Dann bietet sich für euch eine super Alternative: Bringt eure Klamotten bereits am 29.3. bis 18:00 Uhr oder auch Samstag von 9:00 bis 11:00 Uhr in der Aula vorbei. Dann habt ihr am Samstag bis 14:00 Uhr die Möglichkeit sie gegen die Kleidung Anderer einzutauschen.

Achtete allerdings bitte darauf, dass eure Kleidungsstücke gewaschen und tragbar sind. Unterwäsche ist vom Tausch ausgeschlossen. Bringt nichts mit, was ihr selbst von niemandem tragen wollen würdet! Jeder ist herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Sollte Kleidung übrig bleiben, wird diese an gemeinnützige Organisationen gespendet. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch bitte bei „WeiterGedacht“ an. Entweder über den Privat-Chat auf Instagram an weitergedacht.insta oder per Mail an weitergedacht.info@gmail.com.