Passend zum Tag der offenen Tür am „Städtischen“ präsentierte die Schulband den neu fertiggestellten und komplett ausgestatteten Proberaum. Dank vielen ehrenamtlichen Helferstunden und 2000€ seitens der Schule konnte im Untergeschoss der neue Proberaum professionell umgebaut und schallgedämmt werden.

Für die Ausstattung mit technischem Equipment und Instrumenten fanden sich großzügige Spender, denen die Band „10 RockfieldRoad“ ganz herzlich mit einem Ständchen dankte. Ein gemeinsames Foto verbunden mit einem großen Dankeschön von Frau Hahn und Herrn Roth durfte da natürlich nicht fehlen. Ohne diese Spenden wäre das Proben im neuen Raum nicht möglich.

Ein besonderer Dank für folgende Sachspenden geht an: REC Academy Bad Laasphe (Trace Eliot Bassanlage), Gerhard Hoof (E-Gitarre), Stephan Kuhli (Roland Gitarrenverstärker), Gerd Weyandt (PA-Anlage Mischpult/Boxen+ Keyboard), Janne Bernshausen (Keyboard), Musikschule Schmidt Berghausen (diverses Zubehör) sowie dem Förderverein des Städtischen Gymnasiums (Finanzierung von Gitarrenverstärkern, E-Schlagzeug, Mikrofonen und vielem mehr).

Ein spezieller Dank geht an Burkhard Könemann und seinen Schlepper für den Transport des Teppichbodens.