Blog

Tolles Schulfest unter dem Motto „LänderKulturen“

Bei strahlendem Sonnenschein fand gestern unser Schulfest unter dem Motto „LänderKulturen“ statt. Hunderte Besucher staunten über zahlreiche Mitmachangebote, Dinge zum Ausprobieren sowie verschiedene Sport- und Bastelangebote. Leckeres vom Grill, ein Kuchenbuffet und kühle Getränke sorgten für das leibliche Wohl. Im Fotoalbum finden sich zwei verschiedene Galerien: die Bilder der Fotobox der Schülervertretung als Diashow und weiter unten Fotos vom Schulfest allgemein. Viel Spaß beim Angucken! Fotos von der Fotobox Fotos

Weiterlesen

„Viel Lärm um Nichts“ begeistert das Publikum

Besonders viel „Lärm“ machten die Schülerinnen und Schüler des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 11 im wörtlichen Sinne zwar nicht. Aber um Lärm ging es William Shakespeare in diesem Stück auch nicht. Vielmehr geht es in dieser lebendigen Komödie um Liebe und Intrigen, welche die Schülerinnen und Schüler in ihrem Spiel hervorragend darzustellen wussten. Auf dem Rückweg von einem siegreichen Kriegszug besuchen der aragonische Prinz Don Pedro (Daniel Blöcher), der florentinische Graf

Weiterlesen

Schüler restaurieren Sonnenuhr im Kurpark

Im Sommer 2008 hatten Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Mathematik/Erdkunde des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe eine „Lebende Sonnenuhr“ im Bad Laaspher Kurpark berechnet, konstruiert und angelegt. Eine lebende Sonnenuhr hat im Gegensatz zu allen anderen Sonnenuhrtypen keinen eigenen Schattenwerfer, da der Mensch selbst mit seinem Schatten die Uhrzeit anzeigt. Für diese Idee und ihre Ausführung wurde die Schule 2009 im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs Science on Stage ausgezeichnet. Nach 5

Weiterlesen

Feierliche Verabschiedung der Jahrgangsstufe 12

72 Abiturientinnen und Abiturienten der Jahrgangsstufe 12 des Abiturjahrgangs 2013 erhielten jetzt in einer feierlichen Veranstaltung in der Aula ihre Abiturzeugnisse. Auch die Ehemaligen des Abiturjahrgangs 1963 waren anlässlich ihres „goldenen“ Abiturjubiläums in die Schule eingeladen worden. Für die Stadt Bad Laasphe als Schulträger beglückwünschte Bürgermeister Dr. Torsten Spillmann die Abiturientinnen und Abiturienten. Auch die Schulpflegschaftsvorsitzende Silke Schroeder und der Schülervertreter Ludwig Benfer gratulierten dem Abiturjahrgang im Namen von Eltern

Weiterlesen

Schüler als Spaghetti-Architekten

Im Rahmen von Berufsorientierung und Berufsvorbereitung verbrachten 26 Schülerinnen und Schüler einen halben Vormittag mit dem Bau von Türmen aus Spaghetti und Schaumgummi-Süßigkeiten. Hierbei handelt es sich nicht etwa um ein Projekt im Fach Kunst, sondern um eine klassische Aufgabe eines Assessment-Centers. Auf diese Weise testen Unternehmen unter anderem Kreativität, technisches Grundverständnis und Teamfähigkeit bei Stellenbewerbern. Um die Bad Laaspher Schüler auf solche Anforderungen vorzubereiten, boten die Mitarbeiter Christoph Kuhmichel

Weiterlesen

Schüler informierten sich in Logistikunternehmen über Optimierungsprozesse

Zum Ende des Schuljahres hat der Projektkurs Mathematik mit seinem Kursleiter Winfried Damm das Frachtzentrum der Logistik-Firma DHL in Rodgau bei Frankfurt besucht. Dabei haben sich die Schülerinnen und Schüler über die Bearbeitungs- und Verteilungsabläufe im weltweit umsatzstärksten Logistikunternehmen informiert. Besonders interessant war die automatische Verteilung der eingehenden Pakete auf die anderen 32 DHL-Frachtzentren in Deutschland. Bei einem stündlichen Durchsatz von bis zu 28.000 Paketen müssen pro Sekunde fast 8

Weiterlesen

Spannendes Tintenblut-Tanztheater der Klassen 5 und 6

Nach dem gleichnamigen Jugendroman „Tintenblut“ von Cornelia Funke, dem zweiten Teil der Tinten-Trilogie, wurden die Zuschauer heute Abend entführt in die spannende und zauberhafte Tintenwelt. Die beiden Hauptfiguren Farid und Meggie hatten sich in diese Welt hineingelesen, denn sie wollten nicht nur den „Weglosen Wald“ sehen, sondern vor allem ihren Freund Staubfinger wiederfinden. In der ihnen scheinbar so vertrauten Tintenwelt angekommen, mussten sie jedoch feststellen, dass sie sich in große

Weiterlesen

GPS-Geräte für den Unterricht

Der Förderverein unserer Schule feiert in diesem Schuljahr das 25-jährige Jubiläum seiner Gründung. Aus diesem Anlass wurde die Arbeit der Schule in besonderer Weise unterstützt. Im Frühjahr 2013 schaffte der Förderverein 16 GPS-Geräte vom Typ GARMIN Dakota 20 für den Unterricht in verschiedenen Fächern und für den Einsatz bei Wanderungen und Schulfahrten an. Der Wahlpflichtkurs Mathematik/Erdkunde der Klassen 9 beschäftigte sich unter Leitung seines Fachlehrers Winfried Damm in diesem Schuljahr

Weiterlesen

Feierliche Verabschiedung der Jahrgangsstufe 13

80 Abiturientinnen und Abiturienten der Jahrgangsstufe 13 des Abiturjahrgangs 2013 erhielten jetzt in einer feierlichen Veranstaltung in der Aula ihre Abschlusszeugnisse. Umrahmt von einem abwechslungsreichen Musikprogramm war es eine gelungene Abschiedsfeier. Zahlreiche Ehemalige des Jubiläums-Abiturjahrgangs 1988 zeigten durch ihre Anwesenheit ihre Verbundenheit mit ihrer ehemaligen Schule. Im Namen der Stadt Bad Laasphe gratulierte die stellvertretende Bürgermeisterin Christel Rother den Abiturientinnen und Abiturienten. Auch die Schulpflegschaftsvorsitzende Silke Schroeder und die Schülersprecherin

Weiterlesen

5er begeistern mit Theater

„Max ist ein Schelm, wie er im Buche steht. Seine Freizeit verbringt er vor allem damit, seine Schwestern zu ärgern. Das handelt ihm immer wieder Stubenarrest ein, wie auch gestern Abend. Verständlicherweise wünscht er sich aus Wut und Trotz irgendwohin, wo man ihn schätzt uznd achtet. Da betritt er seinen Wandschrank…“ Was dann passiert, sahen gestern Abend zahlreiche Zuschauer in unserer Aula. Ein aufregendes Abenteuer mit tollen Darstellern und einem

Weiterlesen

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online