Beiträge mit dem Schlagwort Erdkunde

Preise für Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“

An dem Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ nimmt das Städtische Gymnasium seit vielen Jahren regelmäßig und erfolgreich teil. Der Wettbewerb soll das Verständnis für die östlichen Nachbarn wecken, historische Belastungen abbauen und einen vorurteilsfreien Umgang miteinander fördern. Durch die jüngste politische Entwicklung in Osteuropa hat der Wettbewerb eine besondere Aktualität gewonnen. Die Schülerinnen René Celine Bamberger, Mira Flemming (beide Allendorf) und Martha Sophie Kindig (Bad Laasphe) aus der Klasse 9c beteiligten

Weiterlesen

Belohnung für eine kartographische Bestandsaufnahme

Wo befinden sich in Wittgenstein und im Hinterland regenerative Energieanlagen? Wo kann man als Jugendlicher in Wittgenstein seine Freizeit verbringen und wie verlaufen die Radwege in der Nähe von Bad Laasphe? Mit diesen Fragen haben sich die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Mathematik/Erdkunde der Klassen 9 mit ihrem Lehrer Winfried Damm mehrere Wochen lang beschäftigt und professionelle Karten mit einem geographischen Informationssystem (GIS) erstellt. Dabei entstand beispielsweise eine Bestandsaufnahme der

Weiterlesen

Betriebserkundung des Lahnhof Netphen

Ende November ging es mit unserem Lehrer Herrn Kuhn auf die Siegquelle zur Bauernhofbesichtigung des Familienbetriebs Wagener. Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Biologie/Erdkunde waren pünktlich um 7.30 Uhr am Treffpunkt angekommen und somit konnten wir uns sofort auf den Weg machen. Die halbstündige Fahrt verlief gut und wir waren schon alle gespannt, wie es weitergeht. Als Herr Kuhn uns verkündete, dass wir noch fast eine halbe Stunde laufen müssen,

Weiterlesen

Daniel Pracht beim Geographie-Wettbewerb erfolgreich

In Deutschlands teilnehmerstärkstem Geographie-Wettbewerb „Diercke Wissen“ nehmen jährlich bundesweit etwa 280.000 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7 bis 10 teil, davon kamen 2013 mehr als 32.000 aus 172 Schulen in Nordrhein-Westfalen. Der Wettbewerb dient der Vermittlung und Vertiefung geographischen Wissens und trägt dazu bei, dass sich junge Menschen intensiv mit Themen wie Klimawandel, Globalisierung, Nachhaltigkeit und demographischem Wandel auseinandersetzen. Der 15-Jährige Daniel Pracht aus der Jahrgangsstufe 10 konnte sich bei

Weiterlesen

Siegerpreise für den Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“

An dem Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ nimmt dunsere Schule seit vielen Jahren regelmäßig und erfolgreich teil. Der Wettbewerb soll das Verständnis für die östlichen Nachbarn wecken, historische Belastungen abbauen und einen vorurteilsfreien Umgang miteinander fördern. Im Kunstunterricht hatte die Kunstlehrerin Bettina Warnecke mit 55 Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 und 7 zum Thema „Kunst – Maskottchen“ Schulmaskottchen entworfen und mit verschiedenen Materialien plastisch gestaltet. Jetzt wurden die Sieger bekanntgegeben:

Weiterlesen

Daniel Pracht ist Schulsieger im Erdkundewettbewerb

Die ersten zwei Hürden sind geschafft. Der 15-jährige Schüler Daniel Pracht (Buchenau) konnte sich zunächst in der ersten Runde als Klassen- bzw. Kurssieger und in der zweiten Runde als Schulsieger im Erdkundewettbewerb gegen seine in diesem Jahr durchweg männlichen Mitstreiter Johannes Bosch, Ludwig-Ricardo Müller-Gomez (beide Bad Laasphe), Nils Bohner (Hesselbach), Philipp Becker (Womelsdorf), Marvin Stockhausen (Breidenstein) und Felix Zeidler (Buchenau) durchsetzen. Damit hat er sich für den Landesentscheid in Nordrhein-Westfalen

Weiterlesen

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online