Schüler nahmen Lehrer „auf die Schippe“

Kürzlich war es wieder soweit: Der Frühlingsball des „Städtischen“ stand an – eine alljährlich fest verankerte Veranstaltung im Terminkalender der Schule, für dessen Planung und Umsetzung stets die 11. Klasse zuständig ist. Auch in diesem Jahr hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 in den Wochen und Monaten zuvor ins Zeug gelegt und einen großen Aufwand betrieben. In zahlreichen Planungskomitees musste der Frühlingsball bis ins kleinste Detail hinein

Weiterlesen