Sensationeller Dreifachsieg bei Kreismeisterschaften

Bei den Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Schulen, die im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ in Kreuztal stattfanden, nahmen drei Leichtathletik-Schulmannschaften des „Städtischen“ unter Betreuung von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und Schülerin Emilia Sureth teil und waren sehr erfolgreich. Der Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2001 und jünger) gelang es, unter 8 teilnehmenden weiterführenden Schulen mit 7543 Punkten den Kreismeistertitel vor den Mannschaften des Städtischen Gymnasiums Kreuztal und des Gymnasiums Stift Keppel

Weiterlesen