Schüler befragen Flüchtlinge zu ihrer Situation

Jüngst fand am „Städtischen“ eine spannende Maßnahme statt. Referendar Denny Bamberger hatte im Rahmen des Politikunterrichts ein Treffen der Klasse 9b mit einigen Flüchtlingen aus der örtlichen Flüchtlingsunterkunft organisiert. Gemeinsam mit Renate Hahn von der Flüchtlingsinitiative Bad Laasphe waren die Flüchtlinge, die aus verschiedenen Ländern stammen, für eine Stunde zu Gast in den Räumlichkeiten des Gymnasiums. In den Unterrichtsstunden zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler Fragen für die Interviews erarbeitet,

Weiterlesen

Siegerpreise für den Schülerwettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“

An dem Landeswettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ nimmt dunsere Schule seit vielen Jahren regelmäßig und erfolgreich teil. Der Wettbewerb soll das Verständnis für die östlichen Nachbarn wecken, historische Belastungen abbauen und einen vorurteilsfreien Umgang miteinander fördern. Im Kunstunterricht hatte die Kunstlehrerin Bettina Warnecke mit 55 Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 und 7 zum Thema „Kunst – Maskottchen“ Schulmaskottchen entworfen und mit verschiedenen Materialien plastisch gestaltet. Jetzt wurden die Sieger bekanntgegeben:

Weiterlesen