Potenzialanalyse am „Städtischen“

Eigentlich sollte man ja nicht glaub en, dass ein Achtklässler heute weiß, was er werden will. Frei nach dem Motto “Je früher, desto besser“, ist es politisch gewollt, dass sich die Jugend schon sehr zeitig Richtung Berufsweg orientiert. Nicht zuletzt das verkürzte Abitur zeigt, wo der Hase läuft: Die Gesellschaft will möglichst rasch auf den Nachwuchs zurückgreifen, zumal allerorts vom Fachkräftemangel die Rede ist. Einer früh einsetzenden Studien- und Berufsorientierung

Weiterlesen