Beiträge mit dem Schlagwort Theater

Unterhaltsames Märchenspiel der Klassen 6

Unter dem Titel „Das Märchenland steht Kopf“ präsentierten die Klassen 6 unter der Leitung von Dr. Winfried Müller und Katja Menzenbach ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Tanz-Theater, das auf der Disney-Fantasy-Komödie „Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett“ basiert. Inspiriert durch eine Aufführung der 6. Klassen im Oktober 2015 haben die Schülerinnen und Schüler die Geschichte vom „fliegenden Bett“ um eine weitere, selbst geschriebene Märchengeschichte erweitert. Die gespielten und auch getanzten

Weiterlesen

Weihnachtsmann traf Osterhasen

Kurz vor Weihnachten zeigten die Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 des Städtischen Gymnasiums ihren zahlreichen Gästen, was sie unter Anleitung ihrer Lehrerinnen und Lehrer seit den Sommerferien in den Fächern Kunst, Musik, Tanz und Theater bereits gelernt und einstudiert hatten. Der vorweihnachtliche Abend in der Aula des Gymnasiums hatte ein abwechslungsreiches Programm. Nach einer kurzen Begrüßung der Anwesenden durch Schulleiter Karsten Holz, in der er die Gäste dazu einlud,

Weiterlesen

Tanz-Theater ein großer Erfolg

Mit viel Schwung und Elan präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 in der gut besuchten Aula des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe unter der Leitung der Lehrerinnen Katharina Molly Lang und Julia Arnold das Märchenstück „Das Kind, das vom Himmel fiel“. Begleitend zum Tanz-Theater konnten sich die Gäste und Besucher eine kleine Ausstellung zum Thema „Baumhäuser“ der Kurse „Praktische Kunsterziehung“ und „Kunst Ergänzung“ der Klassen 6 ansehen, die von

Weiterlesen

Eine fantastische Reise

Endlich, nach über einem halben Jahr Vorbereitungs- und Probenzeit, war es so weit. Das Tanz-Theater der Klassen 6, „Die fantastische Reise mit dem fliegenden Bett“, ging am 1. Oktober erfolgreich über die Bühne. Und der Funke der motivierten Schauspieler und Tänzer sprang schnell auf das begeisterte Publikum über. Das Stück handelte von drei Waisenkindern, den Geschwistern Carrie, Charlie und Paul, die gemeinsam mit Miss Price, einer Hexe, und Mr. Browne,

Weiterlesen

„Standing Ovations“

Die Musicalgruppe wurde nach der Aufführung von „Dracula – das Grusical“ mit einem lang anhaltenden stehenden Applaus des Publikums belohnt. Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 6 bis 12 durch großartige schauspielerische, tänzerische und gesangliche Leistungen die Zuschauer in der vollbesetzten Aula der Schule beeindruckt und begeistert. Unter der Leitung der drei Referendare Annika Bleckmann (Organisation und Schauspiel), Theresa Lange (Choreografie) und Benjamin Lösch (Musik) war das in

Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Abend am „Städtischen“

Vor den Weihnachtsferien zeigten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 ihre musikalischen, spielerischen und tänzerischen Darbietungen sowie ihre künstlerischen Arbeiten, die großen Anklang und viel Beifall fanden. Zu Beginn begrüßte der stellvertretende Schulleiter Karsten Holz, der durch das Programm des Abends führte, das Publikum mit der Frage: „Mögen Sie Klassik?“ Nach dem zögerlichen Ja eröffneten die Schülerinnen und Schüler des Orchester-Kurses unter der Leitung von Ulrike Halbach den Abend

Weiterlesen

Schneewittchen modern

Der Theaterkurs der Klassen 6 zeigte im Rahmen einer schuljahresübergreifenden Projektarbeit das Märchen „Schneewittchen – die wahre Geschichte“ in der gut besuchten Aula der Schule. Einstudiert und inszeniert wurde das Theaterstück unter der Leitung von Annika Bleckmann. In Anlehnung an das bekannte Märchen der Brüder Grimm, die als Erzähler auftraten, hatten die Schüler im Rahmen einer Projektarbeit das Bühnenstück selbst verfasst. Mit Bezügen zu ihrer eigenen Lebenswelt und zu unserer

Weiterlesen

Theater und Kunst im Mittelpunkt

Im Rahmen eines Theater-Kunst-Abends in der Aula zeigten der Literaturkurs unter der Leitung von Dr. Winfried Müller und der Projektkurs „Fotografische Bildsprachen“ von Karin Fischer kurz vor den Sommerferien ihre Arbeitsergebnisse, die im Laufe des Schuljahres entstanden waren. Der Literaturkurs der Jahrgangsstufe 11 hatte sich die Aufgabe gestellt, selbst ein Theaterstück zu schreiben, zu inszenieren und vor Publikum zu spielen. Zum Thema Vorurteile, Intoleranz und Mobbing zeigten die Schülerinnen und

Weiterlesen

Licht- und Schattentheater erfolgreich

Eine besondere Theaterveranstaltung erlebten Schülerinnen und Schüler, Eltern und Gäste kurz vor den Sommerferien. In der abgedunkelten Aula präsentierte der Wahlpflichtkurs „Darstellendes Spiel“ der Klassen 9 unter der Regie von Christine Döring selbst produzierte Szenen in der Form des Schatten- und Schwarzlichttheaters. Durch den Abend führten die Schülerinnen Anna Sophie Schur und Julia Stremmel mit gut vorbereiteten Kommentaren zu den einzelnen Episoden. Die Vorbereitung der Theateraufführung war sehr zeitaufwändig für

Weiterlesen

Weihnachtsstimmung der 5er steckt an

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5  stimmten mit ihrem vorweihnachtlichen Auftritt auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. Alle musikalischen, spielerischen und tänzerischen Darbietungen sowie künstlerischen Arbeiten fanden in der gut besetzten Aula großen Anklang und viel Beifall. Während des über anderthalbstündigen Programms zeigten die Schülerinnen und Schüler, was sie von September bis Dezember im differenzierten künstlerisch-musikalischen Unterricht geprobt und geschaffen hatten. Studiendirektor Günter Kiefer führte durch das Programm und interviewte

Weiterlesen
Seite 1 von 212

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online