Umweltaktion auf Schulhof

Die Schülerinitiative „WeiterGedacht“ traf sich am Donnerstagnachmittag auf dem Schulhof. Mit zahlreichen und motivierten SchülerInnen der Jahrgangsstufen fünf bis zwölf entstanden große Kreidegemälde, welche die Probleme des Klimawandels und der Umweltverschmutzung anprangern. Die Schulgemeinde bewunderte die Kreidebilder am Freitagmorgen. Durch diese Aktion wurde zum Nachdenken über Themen wie Plastikverschwendung, schmelzende Polkappen und bedrohte Lebensräume angeregt. Unter der Fragestellung „Wie viel Plastik hast du heute schon verschwendet?“ und der Aussage „Du

Weiterlesen

„WeiterGedacht“ & Kleidertausch am 30.03.

Unsere Schülerinitiative „WeiterGedacht“ hat wieder eine Aktion geplant. Diesmal geht es um Nachhaltigkeit, Wiederverwendung alter Kleidung und um den Kampf gegen den Kapitalismus. Am 30.03.19 findet in unserer Aula ein Kleidertausch statt. Das Konzept: Mistet euren Kleiderschrank aus. Habt ihr Klamotten, die ihr nicht mehr anzieht oder wegwerfen würdet? Dann bietet sich für euch eine super Alternative: Bringt eure Klamotten bereits am 29.3. bis 18:00 Uhr oder auch Samstag von

Weiterlesen

„WeiterGedacht“ realisiert Bändchenaktion

Das Thema Klimawandel ist heute allgegenwärtig. Leugnen kann es niemand mehr. Und doch tun eben dies zu viele Menschen. Denn Fragen wie „Wie schütze ich meine Umwelt?“, „Wie verhalte ich mich verantwortungsbewusst?“ oder „Was bedeutet mir die Zukunft unseres Planeten und meiner Kinder?“ setzen in der Regel eine Veränderung im eigene Verhalten voraus. Das ist nicht immer einfach oder scheint zumindest in der Vorstellung so. Aber Umwelt- und Klimaschutz muss

Weiterlesen