Mitglieder der Fachkonferenz:

Christian Klein, Frank Oldeleer, Winfried Müller

Fachvorsitz:

Christian Klein

Vertretung Fachvorsitz:

N.N.

Derzeit wird das Fach sowohl im Sekundarbereich I (praktische Philosophie) und im Sekundarbereich II (Philosophie) unterrichtet. Die Jahrgangsstufen 5-7 bilden aktuell den Rahmen für die Erweiterung des Fachs praktische Philosophie.

Die Themen der Philosophiekurse sind nach den Halbjahren verbindlich festgelegt und werden durch die Fachschaft fortlaufend überarbeitet.

Dabei orientieren sich die Themenfelder an den Kantfragen: Was ist der Mensch? (Anthropologie), Was soll ich tun? (Ethik), Was kann ich wissen? (Erkenntnistheorie) und Was darf ich hoffen? (Metaphysik).

Porträt einer Familie mit Distanz (Mia Behnke, Q2): Die gezeigten künstlerischen Darstellungen veranschaulichen einen Einblick in fachübergreifende Zusammenhänge: Philosophie und Kunst als gemeinsame Reflexionsebene im Spannungsverhältnis zwischen Wahrheit und Schein. Dabei bildet die Frage nach den Zusammenhängen von Bewusstsein, Sinnlichkeit und Vernunft den erkenntnistheoretischen Rahmen aus beiden Fachdisziplinen.

Der Begriff Philosophie ist aus dem Griechischen abgeleitet und bedeutet wörtlich übersetzt die Liebe zur Weisheit. Die Weisheit zu philosophieren besteht in der Kunst, Dinge zu hinterfragen, sich niemals mit dem Gegebenen zufrieden zu geben. Der Philosoph hinterfragt, d. h. er philosophiert über den Menschen, über naturwissenschaftliche, technische, soziale und gesellschaftliche Probleme und über den Sinn des Lebens überhaupt.

Dabei gibt der Philosophieunterricht keine Antworten, sondern systematisiert den Prozess Fragen zu stellen und Antworten zu entwickeln. Dabei rückt stets das Ziel des Unterscheidens zwischen Wahrheit und Trug in den Vordergrund.

Pilze und Surrealismus (Laura Boss, Q1)

Philosophie bedeutet jedoch nicht nur ein unverbindliches Gespräch über Kritisches zu führen, sondern auch die Bereitschaft zu fördern, sich inhaltliche und methodische Fähigkeiten zur Erarbeitung von repräsentativen Inhalten aus philosophiegeschichtlich relevanten Positionen anzueignen.

Schulinterner Lehrplan Philosophie 5-6
Download / 86.64 KB / 22. Februar 2021 / 31 Downloads

Leistungsbewertung Philosophie Ergänzung
Download / 88.07 KB / 22. Februar 2021 / 30 Downloads