Blog

Fremdsprachenkenntnisse in Französisch eindrucksvoll nachgewiesen

Mehrere Schülerinnen des „Städtischen“ haben sich im jetzt ablaufenden Schuljahr zu einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft zusammengefunden, um sich gemeinsam auf die anspruchsvolle DELF-Prüfung (Diplôme d’Études en Langue FranÇaise) vorzubereiten. Die Prüfung, die im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Französischen Botschaft und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW abgenommen wird, erfordert und prüft Kompetenzen in der gesprochenen und geschriebenen Fremdsprache. Das Zertifikat DELF kann auf vier verschiedenen Kompetenzniveaus (A1 bis B2)

Weiterlesen

Berufsorientierung vorbildlich

In der vergangenen Woche erhielt das „Städtische“ im Rahmen einer kleinen Feierstunde erneut das Berufswahlsiegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“. In einer Rezertifizierung musste es sich zuvor der Jury der Wirtschaftsjunioren Südwestfalen e.V. stellen und sein erweitertes Berufsorientierungskonzept präsentieren. Die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen e.V. sind ein Verband junger Unternehmer der Landkreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, die es sich in ehrenamtlichem Engagement zum Ziel gesetzt haben, eine bessere Berufswahlvorbereitung an Schulen zu fördern und

Weiterlesen

„Hessenticket 365“ sorgt für Benachteiligung

Initiative „Wenn Schüler nach Bad Laasphe gehen.“ Dautphetal-Friedensdorf: „Der versprochene ,Supersommer‘ kann von den Hinterländer Schülern, die eine Schule in Bad Laasphe besuchen, nicht eingelöst werden“, moniert die Elterninitiative „Hessenticket 365“. Denn Schulkindern, die in Hessen wohnen und nach Bad Laasphe zur Schule gehen, werde das stark beworbene 365-Euro-Ticket vorenthalten. Politik, Behörden und Dienstleister fänden keinen Weg, hier eine Gleichbehandlung aller hessischen Schüler umzusetzen und schlössen die Schüler der Bad

Weiterlesen

Leichtathletik-Mädchenmannschaft erzielt Kreismeistertitel

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen zwei Leichtathletik-Mannschaften unter der Betreuung ihrer Sportlehrerinnen Lena Ulrich und Ricarda Wied-Bernshausen an den Leichtathletik-Kreismeisterschaften in Kreuztal teil und erzielten beeindruckende Ergebnisse. Der Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000 und jünger) gelang es, unter sieben teilnehmenden Schulen mit 6840 Punkten den Kreismeistertitel zu erzielen vor dem Fürst-Johann-Moritz-Gymnasium aus Siegen und dem Gymnasium Wilnsdorf. Herausragende Ergebnisse erzielten dabei Emilia Sureth (Bad Laasphe)

Weiterlesen

Nur einen Punkt vom Landesfinale entfernt

Bei dem landesweiten mathematischen Teamwettbewerb „Macht Mathe“ erreichten die Schülerinnen und Schüler des „Städtischen“ unter über 400 teilnehmenden Schülergruppen einen dritten, einen elften und einen zwölften Platz. Wie schon im vergangenen Jahr verpasste das bestplatzierte Team die Qualifikation für das landesweite Finale denkbar knapp um nur einen einzigen Wertungspunkt. Im Rahmen des Wettbewerbs nahmen 96 Kandidaten der Jahrgangsstufen 10 bis 12 des Gymnasiums in Teams mit jeweils drei oder vier

Weiterlesen

Erinnerung sollte nicht verblassen

Am 28. April 1942 (also am Freitag vor 75 Jahren) mussten sich 47 Laaspher Bürger am heutigen Wilhelmsplatz einfinden, um mit dem Bus nach Dortmund und zwei Tage später vom Südbahnhof mit einem Zug nach Zamosc in Polen deportiert zu werden. Sie alle überlebten den Zweiten Weltkrieg nicht. Sie wurden ermordet in Gaskammern oder bei Massenerschießungen. Unweit der Stelle, von wo aus sie an jenem Tag im April 1942 ihre

Weiterlesen

Drei Basketball-Mannschaften in der Endrunde des Regierungsbezirks

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen drei Basketball-Mannschaften an der Endrunde der besten Mannschaften im Regierungsbezirk Arnsberg teil. So qualifizierte sich die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000 bis 2003) als Kreismeister und konnte in der ersten Runde auf Regierungsbezirksebene nach einem Sieg gegen das Gymnasium Sundern in die Endrunde in Bochum einziehen. Dort erzielten sie unter Betreuung der Sportlehrerinnen Jana Blaskovic und Ricarda Wied-Bernshausen

Weiterlesen

Rechtskunde-AGler erfolgreich

Erfolgreich haben 27 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Arbeitsgemeinschaft Rechtskunde absolviert und erhielten aus den Händen des Schulleiters, Oberstudiendirektor Karsten Holz, ihre Teilnahmezertifikate. Zwölf Doppelstunden lang hatten sie sich, zusätzlich zu ihrem normalen Unterricht, unter der Anleitung des Rechtsanwalts Christian Loh aus Bad Berleburg mit Einblicken in das deutsche Rechtssystem wie dem Zivilrecht, dem öffentlichem Recht und dem Straf- und Arbeitsrecht beschäftigt. Es wurden die Unterschiede und Zuständigkeiten der einzelnen

Weiterlesen

Schülerinnen und Schüler lernen von der Expertin

In zwei Unterrichtsstunden konnten die Schülerinnen und Schüler des Videokurses des „Städtischen“ Tipps und Tricks von der Expertin Lea Graser aus der Filmbranche lernen und anwenden. Der Literaturkurs Filmwerkstatt beschäftigt sich mit der Planung und Erstellung eines eigenen Kurzfilmprojektes und ist Teil des Wahlpflichtangebotes der Jahrgangsstufe 11 am Städtischen Gymnasium Bad Laasphe unter der Leitung von Herrn Glink. Die Schülerinnen und Schüler konzipieren dabei in Kleingruppen die Produktion eines Kurzfilms

Weiterlesen

Mit Erfolg und Creditpoints teilgenommen

In einem Pilotprojekt, das die Technische Hochschule Mittelhessen am Standort Biedenkopf und das Städtische Gymnasium im Rahmen eines Kooperationsvertrages vereinbart hatten, war es in diesem Jahr den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums erstmalig möglich, ein Blockseminar während des Studien- und Berufspraktikums zu absolvieren. Das zweiwöchige Praktikum absolvieren die Schülerinnen und Schüler in der der Jahrgangsstufe 11, um zum ersten Mal einen dezidierten Einblick in das Leben und den Alltag einer

Weiterlesen
Seite 1 von 1912345...10...Letzte »

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online