Schulzeitverkürzung

Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe ermöglicht schon seit einigen Jahren begabten Schülerinnen und Schülern die Verkürzung ihrer Schulzeit durch Überspringen der Halbjahre 9/II und 10/I.

Die von der Klassenkonferenz für die Schulzeitverkürzung empfohlenen Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern werden von der Schule informiert und eingehend beraten, bevor sie eine Entscheidung treffen. In einem angemessenen Zeitraum vor dem Eintritt in die höhere Jahrgangsstufe werden die Schülerinnen und Schüler in einem zusätzlichen Förderunterricht auf die Anforderungen bestimmter Fächer gezielt vorbereitet.

Eine weitere Möglichkeit, die Grundschulzeit zu verkürzen, besteht in der Zusammenarbeit zwischen Grundschule und Gymnasium. Auf Empfehlung der Grundschule haben wir in einigen Fällen schon besonders geeignete Schüler nach dem dritten Grundschuljahr in die Klasse 5 unserer Schule erfolgreich integriert.

Das Konzept der Schulzeitverkürzung wird bereits seit mehreren Schuljahren erfolgreich an unserer Schule praktiziert. In jedem Jahr macht eine Gruppe von vier bis fünf Schülerinnen und Schülern von diesem besonderen Angebot Gebrauch.

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online