Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler, ich möchte Sie heute über einige wichtige Termine und unser AG-Angebot informieren.

Termine

Am Dienstag, den 01. Oktober 2019, findet um 11.00 Uhr der Festakt für die neue Schulleitung hier in der Aula des Städtischen Gymnasiums statt. Die Schülerinnen und Schüler haben bis auf die in der Q1 von Frau Hahn unterrichteten Kurse und der Klasse 7b, sowie der am Festakt beteiligten Schülerinnen und Schüler um 11.00 Uhr Schulschluss. Für die Mitwirkung der Schülerinnen und Schüler am Festakt darf ich mich im Vorfeld ganz herzlich bedanken. 

Am Mittwoch, den 02. Oktober 2019, findet für die Lehrerinnen und Lehrer ein pädagogischer Tag an der Schule statt, wo die internen Curricular an die Lehrpläne von G9 angepasst werden müssen. Daher haben alle Schülerinnen und Schüler an diesem Tag schulfrei!

Der 03. Oktober 2019 ist ein bundesdeutscher Feiertag. Zudem wurde der 04. Oktober 2019 durch die Schulkonferenz als beweglicher Ferientag ausgewiesen, so dass alle Schülerinnen und Schüler an diesem Tag ebenfalls schulfrei haben. An diesen Tagen und während der Herbstferien ist das Sekretariat der Schule nicht besetzt.

AG Angebote / Ausbildungsangebote am „Städtischen“

Auf Wunsch vieler Eltern möchte ich Sie über das aktuelle AG- und Schulungsangebot in den verschiedenen Jahrgängen unserer Schule informieren. In der anschließenden Tabelle können Sie sich einen Überblick über die derzeitigen Angebote am Städtischen Gymnasium verschaffen, sowie die jeweiligen Ansprechpartner für die jeweiligen Angebote finden.

AG AnsprechpartnerIn Altersgruppe Termin
Förderung in Sport, Englisch, LRS Frau Haberkorn Klasse 5 laut Stundenplan
Tanz/Theater Frau Schmieding Klasse 5 laut Stundenplan
Kunst Frau Warnecke Klasse 5 laut Stundenplan
Robotik Lego Herr Achenbach Klasse 5 laut Stundenplan
Fußball Herr Ranke Klassen 5 bis 8 Mittwochs,
13.05 Uhr
Basketball Frau Wied-
Bernshausen
Klasse 9 bis Q2 Donnerstags,
13.15 Uhr
Delf-Zertifikat Französisch Frau Scheuer Klasse 7 bis 9 Donnerstags,
13.05 Uhr
Professionelle Video- und
Fotoproduktion
Herr Glink,
Herr Sendfeld
Klasse 8 bis Q2 Donnerstags,
13.15 Uhr
Zusatzqualifikation Englisch Herr Pfahler Ef bis Q2  
Rechtskunde   Klasse 9 Donnerstags,
13.00 Uhr
Ausbildung zum Schulsanitäter Herr Ranke ab Klasse 8 nach Absprache
Schulband Herr Wahler ab Klasse 5 Donnerstags,
13.15 Uhr
Ausbildung zum Schulsporthelfer Frau Rohrbach 13 bis 17 Jahre nach Absprache
Floorball Frau Rohrbach Klasse 9 bis Q2 nach Absprache
*aktuelle Zeiten & Orte laut Aushang am Schwarzen Brett (Stand: 27.09.2019)

Aktuelle Änderungen zu den AG-Angeboten gibt es unter dem Punkt Arbeitsgemeinschaften.

Infos zum England- und Frankreichaustausch

Wie jedes Jahr kommen unsere englischen Freunde aus Tamworth zu Besuch nach Bad Laasphe. Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9, die einen Austauschpartner aufnehmen wollen, um ggf. im nächsten Frühjahr (März 2020) für eine Woche nach England zu fahren (kein Muss), melden sich bitte bei Herrn Pfahler. Nimmt der Austauschpartner aus dem Frühjahr teil, wird er Euch automatisch zugewiesen. Hat man schon einen Partner aus dem Vorjahr und kann ihn im Dezember nicht aufnehmen, muss man sich bei Herrn Pfahler abmelden. Die englischen Freunde kommen von Di, 03.12.2019 bis So, 08.12.2019.

Unsere französischen Freunde aus Chateauneuf-sur-Loire kommen von Sa, 11.01.2020 bis Sa, 18.01.2020. Wann der Gegenbesuch erfolgt, wird noch terminlich festgelegt. Für Informationen und Möglichkeiten zur Teilnahme informieren Frau Scheuer und Frau Hofmann.

Wahlen in der Schulpflegschaft

Am 25.09. hat die Schulpflegschaft wie folgt gewählt:

Vorsitzende:
Frau Beate Schäfer (Tel.: 02754/212145)

Stellvertreterin:
Frau Andrea Plaum (Tel.: 02752/507993)

Stellvertreter:
Herr Dr. Ralph Hellmig ( Tel.: 02752/508512)

Als weitere Vertreter wurden Frau Dr. Anette Walther, Frau Daniela Stolz und Frau Silke Bernshausen gewählt. Hier können die Kontaktdaten bei Bedarf im Sekretariat der Schule erfragt werden.

Elternbeitrag

Die Schulpflegschaft bittet wie in den vorhergehenden Jahren gemäß des Beschlusses vom 25. September 2019 um einen Betrag von 10 € pro Familie für das laufende Schuljahr. Der Beitrag soll in diesem Schuljahr komplett auf die Elternkasse entfallen. Wenn mehrere Kinder einer Familie unsere Schule besuchen, braucht nur das jüngste Kind den Betrag von 10 € bis zum 8. November 2019 bei seiner Klassenleitung oder dem zuständigen Tutor abzugeben.

Mit den Mitteln der Elternkasse werden neben den Kosten für die Elternarbeit ( z.B. Beitrag für die Landeselternkasse, Bewirtung von Eltern bei Schulveranstaltungen) zum größten Teil Anschaffungen und Projekte finanziert, die mit schulischen Haushaltsmitteln allein nicht bezahlt werden können. Die aktuell laufende Ansparung kommt unter anderem der Ausstattung der Schulband, wie auch einem gemeinschaftlichen Schulprojekt zur Gestaltung des Schulgebäudes zugute. Auch in Zukunft werden die Elternvertreter in der Schulpflegschaft jeweils über die konkrete Verwendung des Geldes entscheiden.

Wahlen in der Schülerschaft

Die Mitglieder des Schülerrats haben Frau Wurm und Herrn Näther als SV-Verbindungslehrer für das Schuljahr 2019/20 gewählt. Schülerinnen und Schüler mit Fragen und Problemen können sich gerne an einen der beiden Lehrer werden.

Natürlich stehen auch Schülerinnen und Schüler als Ansprechpartner in solchen Fällen zur Verfügung: Cassandra Hage, Q1, wurde zur Schülersprecherin gewählt. Ihre Stellvertreter sind Nitya Reiter (Q2) und Silas Balzer (Q1).

Elternsprechtag

Ich möchte Sie schon jetzt für den Elternsprechtag am 22. und 23. November 2019 ganz herzlich einladen. Genauere Informationen zum Elternsprechtag folgen zu einem späteren Zeitpunkt und können auch über unsere Homepage der Schule abgerufen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Corie Hahn (Schulleiterin)