Das „Städtische“ entwickelt sich allmählich zu einer regionalen Hochburg des Schul-Basketballs. Nachdem in der vorletzten Woche bereits eine Jungenmannschaft der Schule Kreismeister geworden war, holte jetzt die Basketball-Mädchenmannschaft bei den Kreismeisterschaften in Freudenberg unter der erfahrenen Betreuerin Ricarda Wied-Bernshausen den Titel. Das erste Spiel gegen das Gymnasium Wilnsdorf gewannen die Mädchen des Städtischen Gymnasiums mit 34:0. Eine weitere überragende Teamleistung präsentierte die Laaspher Mannschaft im Spiel gegen die Realschule Freudenberg und siegte mit 24:3. Über den Kreismeistertitel und die Qualifikation für die erste Runde auf Regierungsbezirksebene Ende Januar freuen sich Joelle Bojer, Lea Davidis, Kimberley Göhring, Kathrin Mengel (alle Bad Laasphe), Nicola Mona Bennhold (Herbertshausen), Hannah Weller (Puderbach), Anna Sophie Schur (Sassenhausen), Lea Klinkert (Breidenstein) und Elinor Franziska Weyer (Wallau).