Erfolgreicher DFB-Schulcup

Ende September richtete das Städtische Gymnasium den DFB-Schulcup im Wabach-Stadion aus. 6 Schulen aus dem Kreisgebiet spielten in einem spannenden Turnier den Kreismeistertitel der Wettkampfklasse IV aus und damit auch um die Teilnahme an den Regierungsbezirksmeisterschaften. Unsere Schule war natürlich auch mit einer Mannschaft vertreten. Mit dabei waren außerdem die Siegener Realschule am Oberen Schloß, die Sekundarschule Burbach-Neunkirchen, das Gymnasium Wilnsdorf, das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Neunkirchen und das Siegener Gymnasium auf der

Weiterlesen

Der Ball rollt wieder!

Nach einer langen, pandemiebedingten Pause rollte nun auch das runde Leder endlich wieder in den Schulen. Am kommenden Dienstag, dem 28. September, findet ab 9.30 Uhr die Fußball-Kreismeisterschaft der Schulen der Wettkampfklasse IV im Wabach-Stadion statt. Es messen sich in einem Vielseitigkeitswettbewerb die weiterführenden Schulen des Kreises und spielen den Kreismeister-Titel aus. Der Gewinner qualifiziert sich für die nächste Ebene, die Regierungsbezirksmeisterschaft. Wir drücken unserer Schulmannschaft ganz fest die Daumen

Weiterlesen

Sonderpreis beim Schülerwettbewerb

Der Schülerwettbewerb: „Begegnung mit Osteuropa“ ist bekannt und das Städtische Gymnasium Bad Laasphe hat traditionell schon öfter daran teilgenommen und auch gewonnen. Emmy Eith und Maria Plaum, Schülerinnen der Jahrgangsstufe EF (10), haben in diesem Jahr im Fach Kunst am Wettbewerb teilgenommen und zum Thema „Surrealistisch unterwegs“ ein Bild und ein Gedicht eingereicht. Das Acryl-Bild, auf Leinwand gemalt, hat den Titel: „Die Flucht aus der Realität“. Mit einem Gedicht beschreiben

Weiterlesen

Vorreiter in Sachen beruflicher Orientierung

„Es ist uns ein besonderes Anliegen und eine fortwährende Aufgabe, die Berufsorientierung unserer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt zu stellen. Gerade in der Grenzregion zwischen Wittgenstein und dem hessischen Hinterland, in der so viele weltweit erfolgreiche Unternehmen angesiedelt sind, ist es uns besonders wichtig, den Kontakt zwischen den Jugendlichen, regionalen Unternehmen und weiterführenden Bildungsträgern herzustellen.“ Die Freude darüber, das Siegel als „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“ entgegennehmen zu können, war

Weiterlesen

3. Platz bei internationalem Finale

Wie schon berichtet, qualifizierte sich unser Schulteam des Wettbewerbs „Macht Mathe“ Anfang des Jahres spektakulär für das internationale Finale im niederländischen Garderen. Nun sind die Ergebnisse des Wettbewerbs eingetroffen: Lea Grübener, Mohammed Khazuran und Ole-Samuel Witt, alle aus der Ef, haben einen spektakulären dritten Platz erreicht. Wir gratulieren aufs Herzlichste zu diesem sensationellen Erfolg.

Weiterlesen

3. Platz auf Regierungsbezirksebene

Die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2003-2004) des „Städtischen“ qualifizierte sich für die Endrunde der vier besten Mannschaften auf Regierungsbezirksebene in Bochum. Die Schüler, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen sowie den Oberstufenschülern Burak Kaan Hoser (Bad Laasphe) und Florian Tobüren (Breidenstein) betreut wurden, hatten drei Spiele gegen Schüler aus den Basketball Hochburgen Hagen, Bochum und Soest zu absolvieren. Die Laaspher Gymnasiasten wurden hierbei vor große Herausforderungen gestellt, da sie teilweise

Weiterlesen

Sensation bei Mathewettbewerb

Beim Mathematik-Wettbewerb „Macht-Mathe“ hat sich in diesem Jahr erstmalig ein Team des „Städtischen“ für die Landesrunde qualifiziert. Dies stellt bereits eine herausragende Leistung dar. Absolut spektakulär gewann unser Team, bestehend aus Lea Grübener (Feudingen), Mohamed Taher Khazuran (Biedenkopf) und Ole Samuel Witt (Banfe), auch diese zweite Wettbewerbsrunde und qualifiziert sich damit für den internationalen Vergleich, der Mitte März in der Nähe von Amsterdam in den Niederlanden stattfindet. Hier messen sich

Weiterlesen

Die besten Mathematik-Olympioniken

Jetzt ist es amtlich und durch die Vergabe von Urkunden und Buchpreisen auch belegt. Am Samstag, dem 25.01.2020, haben insgesamt 7 Schülerinnen und Schüler des „Städtischen“, so viele Siegerinnen und Sieger stellt sonst keine weitere Schule im Kreis Siegen – Wittgenstein, im Lichthof des Fürst-Johann-Moritz-Gymnasiums in einer feierlichen Veranstaltung ihre Siegerurkunden erhalten. Die betreuende Lehrerin Frau Studiendirektorin Miriam Wunderlich freute sich mit den angereisten Preisträgerinnen und Preisträger und ihren Eltern.

Weiterlesen

Basketball-Jungenmannschaft in Endrunde

Zwei Basketball-Jungenmannschaften qualifizierten sich im Rahmen „Jugend trainiert für Olympia“ als Kreismeister für die 1. Runde auf Regierungsbezirksebene in Iserlohn. Die Jungenmannschaften, die von der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und den beiden Oberstufenschülern Moritz Filipzik (Feudingen) und Fynn Herrmann (Fischelbach), betreut wurden, traten gegen die Kreismeister aus dem Märkischen Kreis sowie dem Kreis Olpe an. Die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2003-2004) spielte gegen die Gesamtschule Wenden eine hervorragende Zonenverteidigung mit

Weiterlesen

Vorweihnachtlicher Sporttag der Klassen 5

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien hieß es für die Klassen 5a und 5b des „Städtischen“ nicht – wie sonst jeden Tag – den Schulranzen zu packen, sondern die Sporttasche zu schultern und genügend Getränke und Verpflegung mitzunehmen. Denn der vorweihnachtliche Sporttag stand auf dem Programm. Unterstützt von den Sporthelferinnen Elina Grebe, Wiebke Walther (beide 9b), Lea Grübener, Lyn-Emily Kinkel, Florentine Sureth und Paula Scheffler (alle Ef) hatten die Sportlehrerinnen

Weiterlesen