Dreifacher Kreismeister im Basketball

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen drei Basketball -Mannschaften des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe, die von der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen, dem ehemaligen Schüler und Sportstudent Nikolaus Altrogge sowie dem Oberstufenschüler Matti Sindermann betreut wurden, teil. Zudem engagierten sich die Oberstufenschüler Jannik Pfeil und Felix Hof als Kampfrichter. Die Mannschaften spielten hochmotiviert in Freudenberg. Für die jüngsten Schüler/innen der Klassen 5,6 und 7 in der Wettkampfklasse

Weiterlesen

Basketballer erzielen 5. Platz im NRW-Finale

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen “Jugend trainiert für Olympia“ qualifizierte sich die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2005-2008) des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe in mehreren erfolgreichen Spielen für das NRW-Finale der besten fünf Mannschaften in Bad Honnef. Hier trafen sie auf die Sieger aus den Regierungsbezirken Düsseldorf, Detmold, Köln, Münster und Arnsberg. Jede Mannschaft absolvierte 4 Spiele. Die Wittgensteiner Schulmannschaft, die von der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und dem Oberstufenschüler

Weiterlesen

Jungenmannschaft im Landesfinale

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ qualifizierte sich die Basketball Jungenmannschaft des “Städtischen” für die Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaft in Bochum. In dieser Endrunde spielten die Jungen unter Betreuung von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und Oberstufenschüler Matti Sindermann gegen das Otto-Hahn-Gymnasium Herne, das Conrad von Soest Gymnasium sowie die Hildegardisschule Hagen. Unter Berücksichtigung der 2G-Plus Regel und dem Modus jeder gegen jeden erzielte das Conrad von Soest Gymnasium

Weiterlesen

Basketballer in Endrunde

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen qualifizierte sich die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2005-2008) für die erste Runde auf Regierungsbezirksebene in Freudenberg. Die Mannschaft, die unter Berücksichtigung der 2G-plus Regelung antrat, spielte unter Betreuung von Ricarda Wied-Bernshausen und Kampfrichter Matti Sindermann (Niederlaasphe) gegen die Sekundarschule Meinerzhagen. In diesem Spiel überzeugten die Laaspher Schüler aus einer Zonenverteidigung heraus mit einem guten Passspiel, welches in zahlreichen erfolgreichen Korbwürfen abgeschlossen wurde. Besonders

Weiterlesen

3. Platz auf Regierungsbezirksebene

Die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2003-2004) des “Städtischen” qualifizierte sich für die Endrunde der vier besten Mannschaften auf Regierungsbezirksebene in Bochum. Die Schüler, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen sowie den Oberstufenschülern Burak Kaan Hoser (Bad Laasphe) und Florian Tobüren (Breidenstein) betreut wurden, hatten drei Spiele gegen Schüler aus den Basketball Hochburgen Hagen, Bochum und Soest zu absolvieren. Die Laaspher Gymnasiasten wurden hierbei vor große Herausforderungen gestellt, da sie teilweise

Weiterlesen

Basketball-Jungenmannschaft in Endrunde

Zwei Basketball-Jungenmannschaften qualifizierten sich im Rahmen „Jugend trainiert für Olympia“ als Kreismeister für die 1. Runde auf Regierungsbezirksebene in Iserlohn. Die Jungenmannschaften, die von der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen und den beiden Oberstufenschülern Moritz Filipzik (Feudingen) und Fynn Herrmann (Fischelbach), betreut wurden, traten gegen die Kreismeister aus dem Märkischen Kreis sowie dem Kreis Olpe an. Die Basketball-Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2003-2004) spielte gegen die Gesamtschule Wenden eine hervorragende Zonenverteidigung mit

Weiterlesen

Sportturniere der 7er und 8er

Beim traditionellen Fußballturnier der Klassen 7 setzte sich in diesem Jahr die Klasse 7b knapp vor der Klasse 7c durch. In einem spannenden Wettkampf errang die 7b einen Sieg mehr als die 7c und gewann dadurch das Turnier. In der Halle herrschte wieder eine ausgezeichnete Stimmung.   Anfang Dezember fand das traditionelle Basketballturnier der Klassen 8 statt. Jede Klasse stellte zwei Mannschaften, die untereinander um den Gruppensieg spielten. Die Klasse

Weiterlesen

Dreifacher Basketball-Kreismeister

Die Basketball-Kreismeisterschaften der Jungen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ fanden am 20.11.2019 in der Bad Laaspher Hauptschulhalle statt. Diese Meisterschaften wurden vom Städtischen Gymnasium Bad Laasphe unter der Leitung und Betreuung der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen ausgerichtet. Insgesamt nahmen acht Jungenmannschaften der weiterführenden Schulen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein teil. Dank der vier Schiedsrichter Heikel Ben Meftah, Miguel Ben Meftah, Jan Peter Schlund (alle aus Freudenberg) und Leona Stolz vom

Weiterlesen

And the winner is…

Im Rahmen des diesjährigen „Schaufensters“ in Bad Laasphe präsentierte sich das “Städtische” unter anderem mit einem mobilen Basketballkorb, um für die an der Schule sehr erfolgreich praktizierte Sportart zu werben. Initiiert wurde dieser Wettbewerb von Frau Naumann als Mutter, deren Sohn in der Basketballmannschaft aktiv ist. Besucher konnten an einem Wurfspiel teilnehmen und versuchen möglichst viele Punkte mit Korblegern zu sammeln. Unter den zahlreichen und punktgleichen Teilnehmern wurden folgende Gewinner

Weiterlesen

4. Platz auf Regierungsbezirksebene

Die Basketball-Jungenmannschaft des “Städtischen” der Jahrgänge 2002 bis 2005 qualifizierte sich im Rahmen “Jugend trainiert für Olympia“ für das Finale auf Regierungsbezirksebene in Bochum. Dort traten sie auch gegen Jugend-Bundesliga- und Nationalspieler aus Hagen, Bochum und Dortmund an, eine große Herausforderung. Alle Jungen, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen sowie von den Oberstufenschülern Max Friedemann Bosch (Bad Laasphe) und Miles Luca Wied (Feudingen) gecoacht wurden, spielten hochmotiviert. Ihr bestes Spiel zeigten

Weiterlesen