Dreifacher Basketball-Kreismeister

Die Basketball-Kreismeisterschaften der Jungen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ fanden am 20.11.2019 in der Bad Laaspher Hauptschulhalle statt. Diese Meisterschaften wurden vom Städtischen Gymnasium Bad Laasphe unter der Leitung und Betreuung der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen ausgerichtet. Insgesamt nahmen acht Jungenmannschaften der weiterführenden Schulen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein teil. Dank der vier Schiedsrichter Heikel Ben Meftah, Miguel Ben Meftah, Jan Peter Schlund (alle aus Freudenberg) und Leona Stolz vom

Weiterlesen

And the winner is…

Im Rahmen des diesjährigen „Schaufensters“ in Bad Laasphe präsentierte sich das „Städtische“ unter anderem mit einem mobilen Basketballkorb, um für die an der Schule sehr erfolgreich praktizierte Sportart zu werben. Initiiert wurde dieser Wettbewerb von Frau Naumann als Mutter, deren Sohn in der Basketballmannschaft aktiv ist. Besucher konnten an einem Wurfspiel teilnehmen und versuchen möglichst viele Punkte mit Korblegern zu sammeln. Unter den zahlreichen und punktgleichen Teilnehmern wurden folgende Gewinner

Weiterlesen

4. Platz auf Regierungsbezirksebene

Die Basketball-Jungenmannschaft des „Städtischen“ der Jahrgänge 2002 bis 2005 qualifizierte sich im Rahmen “Jugend trainiert für Olympia“ für das Finale auf Regierungsbezirksebene in Bochum. Dort traten sie auch gegen Jugend-Bundesliga- und Nationalspieler aus Hagen, Bochum und Dortmund an, eine große Herausforderung. Alle Jungen, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen sowie von den Oberstufenschülern Max Friedemann Bosch (Bad Laasphe) und Miles Luca Wied (Feudingen) gecoacht wurden, spielten hochmotiviert. Ihr bestes Spiel zeigten

Weiterlesen

Jungenmannschaft für Endrunde qualifiziert

Im Rahmen des Landessportfestes der  Schulen qualifizierte  sich die Basketball-Jungenmannschaft der Jahrgänge 2002-2005 als Kreismeister für die 1. Runde auf Regierungsbezirksebene gegen die Sekundarschule Heinrich-Lübke-Schule aus Brilon. Oberstufenschüler des „Städtischen“, und zwar Max Bosch als Schiedsrichter, Miles Luca Wied und Nikolaus Heinz-Altrogge als Zeitnehmer und Lukas Grebe als Anschreiber, regelten hierbei hervorragend das Spiel. Die Jungenmannschaft, die von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen trainiert und betreut wurde, spielte von Anfang an ein

Weiterlesen

Mädchenmannschaften erfolgreich

Im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen zwei Basketball- Mädchenmannschaften des „Städtischen“ unter Betreuung der Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen an den Basketball-Kreismeisterschaften in Freudenberg teil. In der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 bis 2005) freuten sich folgende Mädchen über den Vize-Kreismeistertitel hinter der Gesamtschule Freudenberg: vordere Reihe von links nach rechts: Olga Ulrikh, Sophie Frank (beide Bad Laasphe); Milana Schessler (Breidenbach); Isabelle Göhring, Wiebke Walther (beide Bad Laasphe), Elina Marie Grebe

Weiterlesen

Zweifacher Basketball-Kreismeister der Jungen

Ende November fand die Basketball-Kreismeisterschaft der Jungen in der Bad Laaspher Hauptschulhalle statt. Ausgerichtet wurde dieses sportliche Ereignis vom „Städtischen“ unter der Leitung und Betreuung von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen. Insgesamt nahmen sieben Jungenmannschaften der weiterführenden Schulen teil. Dank der vier Schiedsrichter Stephan Hochdörffer, 1. Vorsitzender und Trainer vom TV Laasphe, Max Bosch aus Bad Laasphe, Jan Peter Schlund aus Freudenberg und Miguel Ben Meftah aus Siegen war ein reibungsloser Ablauf

Weiterlesen

Basketball-Kreismeistertitel verteidigt

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen zwei Jungenmannschaften unter der Betreuung ihrer Sportlehrkräfte Ricarda Wied-Bernshausen und Christian Sattler an den Basketball-Kreismeisterschaften teil. Die Schülermannschaften holten beide Kreismeistertitel und konnten sich für die erste Runde auf Regierungsbezirksebene qualifizieren. So spielte die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II, die die Jahrgänge 2001 bis 2004 umfasst, mit Heimvorteil in der Bad Laaspher Hauptschulhalle zunächst gegen die Realschule Schloß Wittgenstein. Max Friedemann Bosch

Weiterlesen

Drei Basketball-Mannschaften in der Endrunde des Regierungsbezirks

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen drei Basketball-Mannschaften an der Endrunde der besten Mannschaften im Regierungsbezirk Arnsberg teil. So qualifizierte sich die Jungenmannschaft der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2000 bis 2003) als Kreismeister und konnte in der ersten Runde auf Regierungsbezirksebene nach einem Sieg gegen das Gymnasium Sundern in die Endrunde in Bochum einziehen. Dort erzielten sie unter Betreuung der Sportlehrerinnen Jana Blaskovic und Ricarda Wied-Bernshausen

Weiterlesen

Dreifacher Basketball-Kreismeister

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ nahmen zwei Mädchenmannschaften und eine Jungenmannschaft unter der Betreuung von Sportlehrerin Ricarda Wied-Bernshausen an den Basketball-Kreismeisterschaften teil. Die Schülerinnen und Schüler holten drei Kreismeistertitel und alle Mannschaften qualifizierten sich somit für die erste Runde auf Regierungsbezirksebene. So starteten die jüngsten Mädchen der Wettkampfklasse III, die die Jahrgänge 2002 bis 2005 umfasst, in Freudenberg hochmotiviert gegen das Gymnasium Wilnsdorf und konnten in der

Weiterlesen

Dreifacher Basketball-Kreismeister

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen nahmen auch in diesem Jahr Mannschaften des „Städtischen“ an den Basketball-Kreismeisterschaften teil und gewannen dabei gleich drei Kreismeistertitel. Die Jungen (Jahrgänge 1999/2000) spielten hochmotiviert, fingen immer wieder Bälle ab und konnten die daraus resultierenden Schnellangriffe erfolgreich abschließen. Mit einer guten Teamleistung gewannen sie ihr Auftaktspiel gegen die erste Mannschaft der Realschule Schloss Wittgenstein mit 23:6. Auch gegen die zweite Mannschaft des Lokalrivalen waren sie

Weiterlesen