Schulleben

Sportabzeichen für 139 Schülerinnen und Schüler

In diesem Jahr stellten die Schülerinnen und Schüler des „Städtischen“ einen neuen schulinternen Rekord auf, denn 139 Schülerinnen und Schüler erfüllten die Anforderungen des Sportabzeichens. In vier verschiedenen Bereichen hatten sie voller Motivation und Freude ihre Leistungen erbracht und damit auch ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Grundlage dafür bildeten die Bundesjugendspiele, die am 20. Juni 2018 im Wabachstadion stattfanden. Neben Laufen, Springen und Werfen stand auch Schwimmen, Seilspringen, Standweitsprung

Weiterlesen

Die neue Schulkleidung ist da!

Da die vor einigen Jahren gestaltete Schulkleidung nicht mehr erhältlich ist, wurde vielfach der Wunsch an die Schülervertretung herangetragen, dass wir uns mit der Gestaltung einer neuen Schulkleidung befassen sollten. Aus diesem Grund beschäftigten wir uns seit Anfang Mai mit einer kleinen Gruppe der Schülervertretung und einigen Lehrern mit der Gestaltung der neuen Schulkleidung. Wichtig ist uns, dass eine Schulkleidung nicht mit einer Schuluniform verwechselt wird. Der Gedanke der Schulkleidung

Weiterlesen

Physik-Raum erstrahlt in neuem Glanz

Lange hat es gedauert, aber nun sind die Umbaumaßnahmen abgeschlossen! Der doch etwas in die Jahre gekommene Physik-Übungsraum des „Städtischen“ wurde seit Beginn der Osterferien dieses Jahres bis zum Ende der Sommerferien von Grund auf saniert und renoviert. Seit Beginn des Schuljahres können die Schülerinnen und Schüler nun wieder die Facetten der Physik eigenständig erforschen, ab sofort aber in einer deutlich moderneren Umgebung. Nachdem im Rahmen der Umbaumaßnahmen nicht nur

Weiterlesen

Gut aufgestellt!

Mit Beginn des neuen Schuljahres haben sich am „Städtischen“ einige, auch personelle, Veränderungen ergeben. Nach dreieinhalb Jahren verließ der ehemalige Schulleiter Oberstudiendirektor Karsten Holz aus privaten Gründen die Schule. Er hat eine Leitungsstelle im Bereich des Regierungsbezirks Arnberg angetreten. Die kommissarische Schulleitung wurde dem bisherigen Stellvertreter Studiendirektor Steffen Roth übertragen. Durch bewährte Strukturen und einige Umverteilung von Verwaltungsaufgaben kann die Zeit der Vakanz problemlos überbrückt werden. Dafür sorgen neben Roth

Weiterlesen

Chaotische Zustände am „Städtischen“?

Chaos (gr.-lat.), das: totale Verwirrung, Auflösung aller Ordnungen, völliges Durcheinander. Bereits seit dem letzten Schuljahr wächst am „Städtischen“ die Initiative Gymbala Goes Green, kurz „G3“. Ziel dieser Initiative ist das Ausloten von und Suchen nach Wegen und Möglichkeiten, das Städtische Gymnasium Bad Laasphe naturnäher zu gestalten und sowohl von Lehrerseite als auch von Schülerseite her dem Klimawandel zu begegnen. Dies geschieht in einer Atmosphäre größtmöglicher Offenheit. So wird seit dem

Weiterlesen

25-jähriges Abi-Jubiläum – eine kleine Zeitreise

 „Ist das wirklich schon so lange her?“ „Schön dich wiederzusehen!“ „Du hast dich aber gar nicht verändert“ „Weißt-du-noch?“ – In den Gesichtern der mehr als 40 angereisten Schulfreunde spiegelten sich Neugier, Überraschung und Vorfreude auf ein Wiedersehen und gemeinsames Schwelgen in Erinnerungen gleichermaßen wider. Der Abiturjahrgang 1993 des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe sowie viele ehemalige Lehrerinnen und Lehrer trafen sich am Samstag, dem 2. Juni, zunächst in der Schule und

Weiterlesen

Schule mal ganz anders

Jüngst erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b zur Stärkung des Teamgeistes in der Klasse einen aufregenden und herausfordernden Nachmittag in der Turnhalle der Schule. Nachdem die Klasse nach den Sommerferien aufgrund der Anwahl der zweiten Fremdsprache neu zusammengesetzt worden war und die Schülerinnen und Schüler sich schon ein halbes Jahr lang in der neuen Klasse beschnuppert hatten, sollten sie einander nun auch aus einer anderen Perspektive kennenlernen: In

Weiterlesen

DKMS-Registrierungsaktion am 06.02.2018

„Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder siebte Patient findet keinen Spender.“ (Quelle: www.dkms.de) Registrierungsaktion am „Städtischen“ Am Dienstag, den 06.02.18, findet ab 11.00 Uhr eine Registrierungsaktion der DKMS statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe werden in der Aula über die Möglichkeit einer Registrierung informiert und haben anschließend

Weiterlesen

Verabschiedungen am „Städtischen“

Dem Schulleiter fiel es am letzten Schultag offensichtlich nicht leicht, mehr als 100 Jahre geballte pädagogische Erfahrung in den Ruhestand zu entlassen. Das merkte man seiner Abschiedsrede an, in der er hervorhob, dass durch die unterrichtliche Anleitung der zukünftigen Pensionäre Christine van der Wijst-Althaus, Bernd Georg und Werner Wittich Generationen von Schülerinnen und Schülern umfangreiches Wissen erworben hätten. Dass es den drei Pädagogen auch immer gelungen sei, ihre Freude an

Weiterlesen

Erinnerung sollte nicht verblassen

Am 28. April 1942 (also am Freitag vor 75 Jahren) mussten sich 47 Laaspher Bürger am heutigen Wilhelmsplatz einfinden, um mit dem Bus nach Dortmund und zwei Tage später vom Südbahnhof mit einem Zug nach Zamosc in Polen deportiert zu werden. Sie alle überlebten den Zweiten Weltkrieg nicht. Sie wurden ermordet in Gaskammern oder bei Massenerschießungen. Unweit der Stelle, von wo aus sie an jenem Tag im April 1942 ihre

Weiterlesen

Kontakt

Steinackerstraße 10
57334 Bad Laasphe
Festnetz: (02752) 20 83-0
Fax: (02752) 20 83-25
www.gymbala.de
info@gymbala.de

Studium & Beruf

Schließfächer

Die Firma Astra Direkt hat an unserer Schule die Organisation und Bereitstellung von Schließ-fächern übernommen. Weitere Informationen auf der Firmenhomepage.

Schüler Online