Sport mal anders

Eine etwas andere Sportstunde erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c. Ian Gerhardt (Klasse 8b) und Lina Huscher (Q1) gaben einen Einblick in ihre Sportart Jiu-Jutsu. Die beiden zeigten in ihrer Kampfkleidung (Keikogi) den Schülerinnen und Schülern einige Würfe und die richtigen Falltechniken. Diese helfen auch im Alltag weiter, falls man auf schneeglatter Straße mal ausrutschen sollte.   

Weiterlesen

Erste Schritte in der Studien- und Berufsorientierung

Am „Städtischen“ fand am Mittwoch wieder die Potenzialanalyse der Jahrgangsstufe 8 als erster Schritt der Initiative „Keinen Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule und Beruf in NRW“ statt. Unter diesem Motto hat Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland ein landesweit einheitliches Übergangssystem eingerichtet. Es nimmt alle Schülerinnen und Schüler in den Blick und soll ihnen einen guten, zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium ermöglichen. In einem weitläufigen Parcours, der von der durchführenden

Weiterlesen

Übergabe des Berufswahlpasses

Bei der Wahl eines Ausbildungs- bzw. eines Studienplatzes in einer Gesellschaft, die zusehends mehr den Mangel an Fachkräften beklagt, kommt einer früh einsetzenden Studien- und Berufsorientierung eine große Bedeutung zu. Je früher die eigenen Fähigkeiten und Stärken erkannt werden, desto eher kann in diesen Bereichen eine individuelle Förderung einsetzen. Das neue Übergangssystem Schule – Beruf trägt dieser Notwendigkeit Rechnung, indem alle weiterführenden Schulen des Kreises Siegen-Wittgenstein verpflichtend eine Potenzialanalyse in

Weiterlesen