Änderungen Ef/Q1 (Unterricht und Klausuren)

Aufgrund der aktuellen Meldung durch das MSB am Freitag haben wir nun Gewissheit, dass alle Schülerinnen und Schüler der Q1 und EF in den von ihnen schriftlich angewählten Fächern eine Klausur in diesem Halbjahr schreiben müssen. Daher müssen wir neu planen und den Unterricht der EF schon für diese Schülerinnen und Schüler in dieser Woche beginnen, die noch Klausuren schreiben müssen. Zudem ergeben sich weitere Änderungen, die aufgrund der neuen

Weiterlesen

Unterrichtsplanung für die nächsten Wochen

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Schülerinnen und Schüler, mit der gestrigen Pressekonferenz unseres Ministerpräsidenten Armin Laschet und der eingegangenen 20. E-Mail des Ministeriums in Düsseldorf, kann nun der Unterricht für die Q1 ab Montag, den 11. Mai 2020, starten. Alle weiteren Klassen sollen ab dem 26. Mai in einem rollierenden System unterrichtet werden. Wir haben aufgrund der Vorgaben folgende Vorgehensweise beschlossen: Ab dem 11. Mai startet die Q1 mit den

Weiterlesen

Planetarium in der Hosentasche

Anfang März durften die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen am „Städtischen“ einen Physikunterricht erleben, der ihnen sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Sie treten in die Fußstapfen von großen Entdeckern und erforschen den Himmel – und das am helllichten Tag. Im Rahmen des vielfältigen Lehrplans dieser Jahrgangsstufe wird großen Wert auf das grundlegende Verständnis der Abläufe in unserem Sonnensystem gelegt. Mit Hilfe der App (Univers2go) und hochwertiger Spezialbrillen, welche

Weiterlesen

MINT on Tour überzeugt

Bereits zum neunten Mal wurde im Schuljahr 2019/20 die Veranstaltung „MINT on Tour“ (MINT: Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) von der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät der Universität Siegen am „Städtischen“ durchgeführt. In allen siebten Klassen wurden an drei Tagen unter Anleitung von Studentinnen und Studenten verschiedenste Experimente zum Themengebiet „Energie“ durchgeführt. Ein Kernaspekt des als Experimentierreihen angelegten Projekts ist die Durchführung der Experimente mit möglichst alltäglichen Gegenständen. Dadurch soll sich für die

Weiterlesen

Oberstufe besucht Kinofilm

Ende Januar besuchten die 239 Oberstufenschülerinnen und -schüler des „Städtischen“ gemeinsam mit ihren Geschichts- und Erziehungswissenschaftslehrern in einer Sondervorstellung den Dokumentarfilm „Wir sind die Juden aus Breslau“. In zwei Kinosälen des Bad Laaspher Kinos konnten die Schülerinnen und Schüler den Lebensweg von 14 Zeitzeugen nachempfinden, die als jüdische Kinder in Breslau, der Stadt mit der damals  drittgrößten jüdischen Gemeinde Deutschlands, aufwuchsen und der Unterdrückung und Verfolgung der Nationalsozialisten ausgesetzt waren.

Weiterlesen

Praxissemester am „Städtischen“

Wir, Ann-Christin Wickel und Heiner Schreiber, haben unser Praxissemester am Städtischen Gymnasium absolviert oder absolvieren es gerade. Praxissemester? Das ist ein fast halbjähriges Praktikum, das Lehramtsstudierenden die Möglichkeit geben soll, sich zum Ende des Studiums in der Praxis auszuprobieren und die theoretischen Kenntnisse aus der Universität mit praktischem Leben zu füllen. Unser Weg an das „Städtische“ verlief jedoch recht unterschiedlich. Während Heiner eigentlich überall hinwollte, nur nicht nach Bad Laasphe

Weiterlesen

Die Roboter sind los

Roboter bauen und programmieren. Was sich gleichermaßen nach Spaß und nach Herausforderung anhört, können seit den Herbstferien zwölf Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 im Förderkurs „Robotik“ am „Städtischen“ hautnah erleben. Dabei wurde direkt von Anfang an in die Praxis eingetauscht. Die erste Stunde stand naturgemäß zunächst ganz im Zeichen des Bauens eines Basis-Roboters, was von allen Beteiligten mit Elan und Ausdauer angegangen wurde. Anschließend wurde direkt mit dem Programmieren

Weiterlesen

Es blubbert, zischt und dampft

65 Grundschülerinnen und Grundschüler der Grundschulen Bad Laasphe und Niederlaasphe folgten dieser Einladung und konnten dadurch einen spannenden Forschertag am „Städtischen“ erleben. Dabei standen Forschungsaufgaben in den Fächern Biologie, Chemie und Physik auf dem Plan. Schulleiterin Corie Hahn und MINT-Koordinator Christopher Achenbach begrüßten die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbundes in der Aula des Gymnasiums und stellten den Tagesablauf vor. Jede der drei Gruppen startete mit einem anderen Fach und rotierte

Weiterlesen

„KlimaTeens“ und „KlimaKidz“

Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a und 8a haben einen besonderen Einblick in das Thema Klimaschutz erhalten. Im Rahmen eines von der EnergieAgentur.NRW ins Leben gerufenen Projekts wurden die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen auf aktive und schülergerechte Art und Weise für Inhalte sensibilisiert, die uns in unserem täglichen Leben begegnen und eine große Rolle in der Klima-Problematik spielen. So stand in der sechsten Klasse beispielsweise alles unter dem

Weiterlesen

7 c auf Waldwegen

„Ich bin oft im Wald. Ich fahre Fahrrad im Wald. Aber so habe ich mir den Wald noch nie angeguckt.“ Im Rahmen der Unterrichtseinheit Ökosystem Wald besuchte die 7c ein Waldstück oberhalb der Schule. Für die Erkundung bekamen sie einen Laufzettel, mit dem sie den Wald biologisch untersuchen sollten. Dabei fanden sie viele verschiedene Baumarten, Pilze, Flechten, Moose, aber auch Wirbellose (Tiere ohne Wirbel) und Spuren von Wirbeltieren. Es wurden

Weiterlesen