Gut aufgestellt!

Mit Beginn des neuen Schuljahres haben sich am „Städtischen“ einige, auch personelle, Veränderungen ergeben. Nach dreieinhalb Jahren verließ der ehemalige Schulleiter Oberstudiendirektor Karsten Holz aus privaten Gründen die Schule. Er hat eine Leitungsstelle im Bereich des Regierungsbezirks Arnberg angetreten. Die kommissarische Schulleitung wurde dem bisherigen Stellvertreter Studiendirektor Steffen Roth übertragen. Durch bewährte Strukturen und einige Umverteilung von Verwaltungsaufgaben kann die Zeit der Vakanz problemlos überbrückt werden. Dafür sorgen neben Roth

Weiterlesen

Verabschiedungen am „Städtischen“

Dem Schulleiter fiel es am letzten Schultag offensichtlich nicht leicht, mehr als 100 Jahre geballte pädagogische Erfahrung in den Ruhestand zu entlassen. Das merkte man seiner Abschiedsrede an, in der er hervorhob, dass durch die unterrichtliche Anleitung der zukünftigen Pensionäre Christine van der Wijst-Althaus, Bernd Georg und Werner Wittich Generationen von Schülerinnen und Schülern umfangreiches Wissen erworben hätten. Dass es den drei Pädagogen auch immer gelungen sei, ihre Freude an

Weiterlesen

Verabschiedungen am „Städtischen“

Mit Ablauf des ersten Schulhalbjahres verabschiedete Schulleiter Karsten Holz im Lehrerzimmer drei verdiente und geschätzte Lehrkräfte in den Ruhestand bzw. die Altersruhezeit, und zwar Frau Studienrätin Jutta Ibert-Wiskemann, Frau Oberstudienrätin Claudia Winkler sowie Herrn Oberstudienrat Klaus van der Wijst. Alle drei Lehrkräfte, die über Jahrzehnte am Städtischen Gymnasium unterrichteten, haben sich vielen Herausforderungen gestellt und ihre Aufgaben mit pädagogischer Leidenschaft und Erfolg bewältigt. Sie waren bei Schülerinnen und Schülern beliebt

Weiterlesen