Fremdsprachenkenntnisse in Französisch eindrucksvoll nachgewiesen

Mehrere Schülerinnen des „Städtischen“ haben sich im jetzt ablaufenden Schuljahr zu einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft zusammengefunden, um sich gemeinsam auf die anspruchsvolle DELF-Prüfung (Diplôme d’Études en Langue FranÇaise) vorzubereiten. Die Prüfung, die im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Französischen Botschaft und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW abgenommen wird, erfordert und prüft Kompetenzen in der gesprochenen und geschriebenen Fremdsprache. Das Zertifikat DELF kann auf vier verschiedenen Kompetenzniveaus (A1 bis B2)

Weiterlesen

Berufsorientierung vorbildlich

In der vergangenen Woche erhielt das „Städtische“ im Rahmen einer kleinen Feierstunde erneut das Berufswahlsiegel „Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung“. In einer Rezertifizierung musste es sich zuvor der Jury der Wirtschaftsjunioren Südwestfalen e.V. stellen und sein erweitertes Berufsorientierungskonzept präsentieren. Die Wirtschaftsjunioren Südwestfalen e.V. sind ein Verband junger Unternehmer der Landkreise Siegen-Wittgenstein und Olpe, die es sich in ehrenamtlichem Engagement zum Ziel gesetzt haben, eine bessere Berufswahlvorbereitung an Schulen zu fördern und

Weiterlesen

Rechtskunde-AGler erfolgreich

Erfolgreich haben 27 Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 die Arbeitsgemeinschaft Rechtskunde absolviert und erhielten aus den Händen des Schulleiters, Oberstudiendirektor Karsten Holz, ihre Teilnahmezertifikate. Zwölf Doppelstunden lang hatten sie sich, zusätzlich zu ihrem normalen Unterricht, unter der Anleitung des Rechtsanwalts Christian Loh aus Bad Berleburg mit Einblicken in das deutsche Rechtssystem wie dem Zivilrecht, dem öffentlichem Recht und dem Straf- und Arbeitsrecht beschäftigt. Es wurden die Unterschiede und Zuständigkeiten der einzelnen

Weiterlesen

Mathematik und die Naturwissenschaften als Perspektiven für die Zukunft

Das „Städtische“ darf sich auch für die nächsten drei Jahre »MINT-freundliche Schule« nennen. Die Ehrung der »MINT-freundlichen Schulen NRW« fand in der Technischen Universität Dortmund statt. Die Schulen werden für ihre MINT-Schwerpunktsetzung (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgezeichnet. Es wurden 52 Schulen zum ersten Mal geehrt, weitere 44 Schulen, darunter auch das Städtische Gymnasium, erhielten die Ehrung zum zweiten Mal nach erfolgreicher Wiederbewerbung nach drei Jahren. Für die Bad Laaspher

Weiterlesen

Gesamtsieg zum zehnjährigen Jubiläum

Das „Städtische“ nahm mit einem Teilnehmerrekord von 38 Schülerinnen und Schülern bereits zum 10. Mal am Frankfurter Minimarathon über die 4,2 Kilometer lange Strecke teil. Darunter befanden sich bereits 14 Schülerinnen und Schüler aus den fünften Klassen, was belegt, wie beliebt die Teilnahme an diesem Wettbewerb in Bad Laaspher Schülerkreisen ist. Insgesamt gingen 1660 junge Teilnehmer an den Start, die sich auf die stattliche Zahl von 144 Schulstaffeln mit jeweils

Weiterlesen

Fremdsprachenkenntnisse öffnen Türen

Mehrere Schülerinnen haben sich im letzten Schuljahr zu einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft zusammengefunden, um sich gemeinsam auf die anspruchsvolle DELF-Prüfung (Diplôme d’Études en Langue Francaise) vorzubereiten. Die Prüfung, die im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Französischen Botschaft und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW abgenommen wird, erfordert und prüft Kompetenzen in den Bereichen Hörverstehen, Textverständnis, Textproduktion und nicht zuletzt Konversation in der Fremdsprache. Das Zertifikat DELF kann auf vier verschiedenen

Weiterlesen

Auszeichnung mit Zertifikaten für „Business English“

Die Business English-AG ist ein fester Bestandteil der Begabtenförderung und der Berufswahlorientierung am Städtischen Gymnasium. Insgesamt legten in diesem Herbst 24 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 bis 12 Prüfungen in Business English mit beeindruckenden Resultaten ab. Der Leiter der Business English-AG, Waldemar Kiesner, war mit den Leistungen seiner Schützlinge mehr als zufrieden. Dazu hat er allen Grund. Denn nicht nur die hohen Teilnehmerzahlen der Arbeitsgemeinschaft waren ein Grund zur

Weiterlesen

Fremdsprachenkenntnisse für erfolgreiche Zukunft

Sechs Schülerinnen des „Städtischen“ haben sich zu einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft zusammengefunden, um sich gemeinsam auf die anspruchsvolle DELF-Prüfung (Diplôme d‘Études en Langue Francaise) vorzubereiten. Betreut, unterschützt und motiviert wurden sie dabei von ihrer Französischlehrerin Karin Scheuer. Die Prüfung, die im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Französischen Botschaft und dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW abgenommen wird, erfordert Kompetenzen in den Bereichen Hörverstehen, Textverständnis und Textproduktion und nicht zuletzt Konversation

Weiterlesen

Auszeichnung mit Business English Zertifikaten

Schülerinnen und Schüler des Städtischen Gymnasiums Bad Laasphe sind im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft Business English mit Zertifikaten der Londoner Handels- und Industriekammer ausgezeichnet worden. Die sichere Beherrschung der englischen Sprache ist in der Berufswelt schon längst zu einer selbstverständlichen Anforderung an Arbeitnehmer geworden. Das Städtische Gymnasium Bad Laasphe bietet daher im Rahmen der Berufswahlorientierung und der individuellen Förderung eine Arbeitsgemeinschaft Business English für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9

Weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme an der DELF-Prüfung

Einige Schülerinnen und Schüler haben auch in diesem Jahr wieder die Chance genutzt, eine zusätzliche Qualifikation in Französisch zu erwerben. Unter der Leitung der Französischlehrerin Karin Scheuer haben sie sich in einer freiwilligen Arbeitsgemeinschaft auf ihre DELF-Prüfung (Diplôme d‘Études en Langue Française) vorbereitet. Die Zertifikate DELF scolaire können in vier verschiedenen Kompetenzniveaus abgelegt werden. Das DELF scolaire wird im Rahmen einer Partnerschaft zwischen der Französischen Botschaft und dem Bildungsministerium erworben.

Weiterlesen